Ursache & Wirkung großräumig denken und interdisziplinär therapieren.Verbindungen wahrnehmen.Den Menschen als Ganzes sehen und behandeln.​

Wie bewegen Sie sich durch das Leben? Schwungvoll, vital, lustlos oder gemäßigten Schrittes?

Wie wir uns bewegen, ist Teil unseres Selbstausdrucks. Alles geschieht rhythmisch und in Kreisläufen insbesondere bei Frauen.

Vorwiegend begleite ich Frauen mit ihren gynäkologischen, emotionalen und immunologischen Beschwerden komplementär zur Schulmedizin – auf ihrem Weg durchs Frausein.

Neuaufnahme für Erstpatient*innen ab Oktober 2022

Frauenheilkunde

Therapien der ganzheitlichen Frauenheilkunde & Beratung zur Frauengesundheit für Frauen jeden Alters.

Immunsystemregulation

Der Alltag stellt viele Frauen vor große Herausforderungen. Stress & Dauerbelastung können die Funktionsweise des Immunsystems beeinträchtigen.

Traumasensible Begleitung

Mein besonderes Augenmerk gilt dem alltagsnahen Ansatz und einem sanften, nachhaltigen Transformationsprozess.

Therapien

Die Vielfalt der Therapien mit denen ich arbeite, ergibt sich aus der ganzheitlichen Betrachtungsweise.


Ihr erster Termin

Sie schildern mir Ihr Anliegen und zusammen sehen wir uns Ihre Symptome an und besprechen mögliche Therapieoptionen.

Blog

Neues aus der Wissenschaft




Chronische Infektionen und hormonelle Ungleichgewichte können zur Entstehung zahlreicher schwerwiegender Erkrankungen beitragen.

Hormone sind winzig. Dennoch haben sie einen entscheidenden Einfluss auf die Steuerung der biochemischen Prozesse in unserem Körper. Sie beeinflussen unsere Empfindungen, unser Verhalten und auch das Immunsystem. Daher verbergen sich hinter vielen Beschwerden hormonelle Störungen oder auch chronische Infektionen, die auf den ersten Blick keinen rechten Sinn ergeben.

Sie sind einzigartig und bringen als Frau Ihre ganz eigene Geschichte mit.

Das psychophysische Stresserleben von Frauen ist häufig auch durch traumatische Ereignisse und daraus entstandener Traumafolgestörungen geprägt. Ich begleite Sie bei anstehenden transformativen Prozessen, um chronische Stressmuster körperlich und emotional zu lösen.

  • traditionelle Therapien in Kombination mit modernen Naturheilverfahren
  • bewährte naturheilkundliche und klassisch medizinische Diagnoseverfahren
  • Beratung, Entscheidungshilfen und neue Impulse
  • Begleitung zu Ihrer ärztlichen/klinischen Behandlung
  • in einem vertrauensvollen Miteinander auf Augenhöhe
  • Erfassung aller Beschwerden und Symptome
  • Auffinden von Ursachen und Auslösern Ihrer Beschwerden
  • auf Sie abgestimmte ganzheitliche Diagnostik, Beratung und Therapie

Meine Aufgabe als Therapeutin sehe ich darin Sie im schrittweisen Prozess physisch, emotional und mental zu begleiten mit dem Ziel Ihre Kräfte wieder zu mobilisieren.

Ich nehme Sprech-Stunde wörtlich und lade Sie ein, sich auf neuen Wegen zu bewegen.

Ich erläutere Ihnen die Gründe und Zusammenhänge Ihrer Erkrankung mit dem Wissen aus klassischer Medizin und Naturheilkunde. Hieraus ergibt sich oft die Motivation für den Wechsel in die Eigenverantwortlichkeit beim Thema Gesundheit.

Ich möchte Sie inspirieren Ihre aktuelle Situation aus anderen Blickwinkeln zu betrachten, um dadurch Ihr vorhandenes Potenzial im Heilungsprozess aktivieren zu können.

Liebe Patientin, lieber Patient,

aktuell vereinbaren wir nur einzelne Termine unter Berücksichtigung der aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Pandemie  und den aktuellen Hygienmaßnahmen des IfSG.

Aktuelle Informationen zu Fallzahlen und Regelungen für den Märkischen Kreis finden Sie hier.

Bitte suchen Sie die Praxis n i c h t auf, wenn Sie an unklaren Erkältungssymptomen leiden!

MOVARE Heilpraxis befindet sich im „Haus am Bemberg“ in Hemer.
Schauen Sie sich um und besuchen Sie auch meine Kollegen.
 
Herzlichst

Verena Bastian

Heilpraktikerin